NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Erneuerbare

Marquard & Bahls engagiert sich in der Elektromobilität über eine Minderheitsbeteiligung an der BRUSA ICS

Die Marquard & Bahls AG, Hamburg, hat am 16. April 2021 eine Minderheitsbeteiligung an der BRUSA ICS AG, Zug, erworben. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Marquard & Bahls, um ihr bestehendes Portfolio in Richtung nachhaltiger und innovativer Energielösungen weiterzuentwickeln.

Die BRUSA ICS, eine 2020 von der Schweizer BRUSA Elektronik AG, Sennwald, gegründete Gesellschaft, konzentriert sich auf die Entwicklung und Industrialisierung von kabellosen induktiven Ladesystemen (Inductive Charging Systems, „ICS”) für Elektrofahrzeuge.

Die BRUSA Elektronik ist nach eigenen Angaben ein führender Entwicklungsdienstleister für alle elektronischen und mechanischen Komponenten des Elektroantriebs („e-Powertrain”) und hat seit ihrer Gründung im Jahr 1985 den weltweiten Durchbruch der Elektromobilität entscheidend mitgestaltet. Mit Beginn der Serieneinführung des weltweit ersten induktiven Ladesystems für einen deutschen Premium-Kunden hat das Unternehmen seine Position als Technologieführer in der Elektromobilität unter Beweis gestellt. Um ihre ICS-Technologie fokussiert weiterzuentwickeln und voranzutreiben, wurden alle bisherigen ICS-Aktivitäten der BRUSA Elektronik im Jahr 2020 in der BRUSA ICS zusammengeführt.

Die Marquard & Bahls sieht ein großes Potential in dieser innovativen ICS-Technologie und hat daher eine erste Minderheitsbeteiligung an der BRUSA ICS erworben. Über die Details der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Nach Informationen von Mark Garrett, Chief Executive Officer der Marquard & Bahls, ist es Ziel des Unternehmens im Rahmen seiner Strategie das Portfolio weiter zu diversifizieren und sich unter anderem im schnell wachsenden Bereich der Elektromobilität zu engagieren. Die Investition in die BRUSA ICS ist ein wichtiger erster Schritt in diese Richtung.

Josef Brusa, Vorstandsvorsitzender der BRUSA Elektronik, begrüßt es mit Marquard & Bahls einen langfristigen Investor zu haben der sich gemeinsam mit der BRUSA für die Weiterentwicklung der ICS-Technologie engagiert.

Über die BRUSA Elektronik AG

Die BRUSA Elektronik AG ist ein unabhängiges Technologieunternehmen und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von automatisierter Lade- und Leistungselektronik für batterie- und brennstoffzellenbetriebene Systeme.