NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Digitalisierung

Honeywell modernisiert über hundert Jahre alte deutsche Raffinerie

Eine der weltweit ältesten Raffinerien hat Honeywell International Inc., Morristown, zur Unterstützung bei der kontinuierlichen Modernisierung seiner Betriebe ausgewählt. Dabei wird im Rahmen eines Service-Abkommens auch die Verantwortung für den laufenden Betrieb des Werkes geteilt.

Die ChemPharm GmbH ist in Deutschland ansässig und ein Tochterunternehmen der H&R-Gruppe. Das Unternehmen beabsichtigt, die veralteten Leitsysteme in der Raffinerie in Salzbergen auf die neuesten Systemkomponenten von Honeywell zu migrieren. Die Raffinerie wird zusätzlich das Assurance 360 Performance-Paket von Honeywell einführen, das H&R permanente Dienstleistungen wie beispielsweise die Optimierung des Systems, Ersatzteil-Management, vorbeugende Überwachung sowie außerdem Kompetenz-Management bietet.

Nach Aussage von Dieter Pohl, Geschäftsführer bei H&R ChemPharm, wird Honeywell das Unternehmen dabei unterstützen, eine höhere Stufe der Reaktionsbereitschaft, Flexibilität und Produktivität in Salzbergen zu erreichen. Nach erfolgter Systemmigration wird Honeywell die gemeinsame Verantwortung für den laufenden Betrieb des Werkes mit H&R teilen. Dieses Modell hat dem Management zugesagt, da dadurch Fachpersonal zur Unterstützung anderer Geschäftsbereiche freigesetzt und der Fokus auf Aufgaben in größeren Zusammenhängen gelenkt werden kann.

Die Raffinerie, die ihren Betrieb im Jahr 1860 aufnahm, produziert Rohstoffe für chemische und pharmazeutische Produkte. In den vergangenen Jahren erfolgten verschiedene technologische Neuerungen. Die jüngsten Erweiterungen werden Stabilität, Zuverlässigkeit und Qualität kontinuierlich des Unternehmens verbessern und gleichzeitig Risiken mindern.

Das am 6. November 2018 mit H&R getroffene Abkommen belegt für Pramesh Maheshwari, Vice President und Geschäftsführer des HPS-Bereichs Lifecycle and Solutions Services, dass das Marktinteresse an dem Angebot Assurance 360 zunimmt. Die Übernahme der Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus einer Anlage, ist eine bedeutende Veränderung bei der Bereitstellung von Dienstleistungen.