NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Digitalisierung

Implico informiert über digitale Transformation auf der StocExpo Europe

Dieses Jahr steht die Präsenz des Öl- und Gas-Spezialisten Implico GmbH, Hamburg, auf der StocExpo in Rotterdam unter dem Motto „Start your digital journey“. Vom 26. bis 28. März 2019 wird das internationale Software- und Beratungsunternehmen seine Best-Practice-Lösungen für die Tanklagerbranche vorstellen. Die Beratungsleistungen, Datendienste und IT-Lösungen von Implico befähigen downstream-Unternehmen in die digitale Transformation zu starten – und damit ihre Prozesse zu automatisieren, zu zentralisieren und zu optimieren. Im Rahmen der StocExpo 2018 wurde Implico dafür mit dem Tank Storage Award als „Best Terminal Supplier“ ausgezeichnet.

Mit OpenTAS entwickelt und vertreibt Implico nach eigenen Angaben das Terminal Management System mit der weltweit größten Funktionsbreite sowie der engsten ERP- und SAP-Integration. Als Herzstück von OpenTAS steuert der Navigator sämtliche Logistikoperationen in einem Tanklager. Auf der StocExpo präsentiert das Unternehmen die neueste Stufe in der Evolution dieser prozessorientierten und besonders benutzerfreundlichen Software. Darüber hinaus werden Beispiele für den Einsatz der SAP-Downstreamlösungen SAP Secondary Distribution Management for Oil & Gas (SDM) und SAP Retail Fuel Network Operations (RFNO) gezeigt. Implico verantwortet als langjähriger SAP-Partner die Entwicklung beider Produkte.

Cloud-Services der nächsten Generation – Das Data-Service- und Cloud-Portfolio iGOS stellt ein effizientes Werkzeug dar, um die Datenkommunikation zwischen unterschiedlichen Supply Chain-Teilnehmern zu vereinheitlichen. Dies gestaltet den Informationsfluss schneller, den Datentransfer sicherer und die Zusammenarbeit effizienter. Implico zeigt dazu sowohl aktuelle Neuerungen als auch konkrete Anwendungsbeispiele.

Intelligente IT-Solutions für die Tanklager von morgen – Mit der Handheld-Anwendung und der TCP-X-Unit präsentieren die Hamburger gleich zwei Kombilösungen, die intelligente Software und robuste Hardware verbinden. Beide Produkte helfen Tanklagerbetreibern, wichtige Arbeitsschritte zu automatisieren, ohne dafür die komplette IT-Landschaft erneuern zu müssen. Die aktuelle Version der Handheld-Anwendung verspricht optimierte Flexibilität und Effektivität in ihrem Anwendungsbereich.

Für Lucas Ribeiro, Sales Director bei Implico, zeichnet sich die StocExpo besonders durch die hohe Kompetenz sowie die große Innovationsfreude der Teilnehmer aus. Vom Oil Major bis zum Start-up sind sämtliche Vertreter der Tanklagerindustrie in Rotterdam zu Gast, um die gemeinsame Agenda zu diskutieren und zu formen.