NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Fossile Energien

Christian Hartmann verlässt Puraglobe-Unternehmensgruppe

Die Unternehmensgruppe gibt bekannt, dass Christian Hartmann im Einvernehmen mit der Puraglobe Holding zum 30. April 2018 aus dem Firmenverbund als Geschäftsführer ausscheidet, um sich ab dem 1. Mai 2018 seiner neuen Aufgabe als Vorstand der neu gegründeten Lubey AG, Halle, widmen zu können.

Als Geschäftsführer der Baufeld-Oel GmbH, München, der Puralube Holding GmbH sowie der Puraglobe GmbH, beide Elsteraue, hat C. Hartmann in den 28 Jahren seiner Tätigkeit viele Akzente gesetzt, die wesentlich zu der positiven Unternehmensentwicklung beigetragen haben. Wie der Chief Executive Officer der Puraglobe Holding, Andreas Schüppel, auf Nachfrage mitteilte, wird C. Hartmann auch künftig im Bereich der Abfallwirtschaft und hier speziell im Bereich der Gebrauchtöle tätig bleiben und seine derzeitigen Mandate in den diesbezüglichen europäischen Verbände weiter erfüllen.

Die Puraglobe GmbH betreibt am Standort Elsteraue nach eigenen Angaben zwei der fortschrittlichsten Raffinerie-Anlagen für die Herstellung von hochqualitativen Basisölen aus Altölen weltweit. Als Besitzer der exklusiven Lizenzrechte an den innovativen UOP HyLube- und HyLu-beSAT-Verfahren stellt das Unternehmen seit 2004 Basisöle der API Gruppe II und seit 2017 der API Gruppe III her. Am Stammsitz des Unternehmens im Industriepark Zeitz wurde bereits Ende letzten Jahres die weltweit erste kommerzielle Anlage zur Produktion von Basisölen der API Gruppe III mit einer Kapazität von 50.000 t/a in den Regelbetrieb überführt.

Die Baufeld-Unternehmensgruppe ist ein auf dem Gebiet der Abfall- und Recyclingwirtschaft tätiges Dienstleistungsunternehmen, das sich zum einen auf die Erfassung und Verwertung von Gebrauchtölen und zum anderen arrondierender Dienstleistungen wie Wartung von Ölabscheidern und Industrieservices spezialisiert hat. Das Unternehmen ist Teil der Puraglobe-Gruppe.