NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Fossile Energie

Kostenloses WLAN an 500 Total-Stationen

Autofahrer können den Stopp an einer Tankstelle der Total Deutschland GmbH, Berlin, künftig auch ausgiebig zum Surfen im Internet nutzen. An 500 Total-Stationen in Deutschland stellt das Unternehmen einen kostenfreien WLAN-Zugang zur Verfügung. Bis Oktober 2018 sollen bundesweit 670 Tankstellen mit WLAN ausgestattet sein. Neben dem in den vergangenen Jahren deutlich ausgebauten Gastronomie-Angebot ist dies ein weiterer Grund für eine Pause bei Total.

Über die Total Services App und den Tankstellenfinder im Internet können sich die Kunden informieren, an welchen Stationen der Service verfügbar ist. Um das Angebot zu nutzen, müssen sie im Shop lediglich das Netzwerk „Total Free WiFi“ auswählen und die dort hinterlegten AGB akzeptieren.

Das Angebot wird nach Aussage von Thomas Strauß, Tankstellendirektor der Total Deutschland, von den Kunden sehr gut angenommen, gerade auch von den Fernfahrern, für die das kostenfreie WLAN-Netz aufgrund ihrer längeren Verweildauer an den Tankstellen und Autohöfen besonders attraktiv ist. Deshalb sollen die digitalen Service-Angebote weiter ausgebaut werden. In Zukunft wird es im Bistrobereich der Stationen auch Stromversorgung an den Tischen geben, damit die Kunden ihre Handys, Tablets und Laptops aufladen können.