NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Fossile

star: Mehr als doppelt so viele eigene Mehrwegbecher verkauft als erwartet

eot.  Zwölf Monate nach der Einführung des star-Mehrwegbechers kann die Tankstellenmarke der Orlen Deutschland GmbH, Elmshorn, einen nachhaltigen Erfolg vermelden. Der Verkauf von über 55.000 Stück übertrifft alle Erwartungen.   Dabei ist nicht nur der Umweltgedanke ausschlaggebend, die Kunden überzeugen auch Design und Qualität des star-Edelstahlbechers.

Jede Stunde werden allein in Deutschland rund 320.000 Einwegbecher für Kaffee ausgegeben. Pro Jahr sind das rund 3 mrd. Becher, die nach einmaligem Gebrauch im Müll landen. Der star-Mehrwegbecher aus stabilem Edelstahl und BPA-freien Materialien ist die umweltschonende Alternative, da er aufgrund der hochwertigen Verarbeitung besonders langlebig ist. Gekauft wird der Becher nach Beobachtung von star-Tankstellenpartnern besonders von Kunden in der Altersklasse 18 und 35, an vielen star-Tankstellen ist er zum Verkaufsrenner geworden. Wegen der hohen Nachfrage musste die Nachproduktion erheblich früher als geplant gestartet werden. Da das Unternehmen den Kunden damals einen komplett neuen, nach eigenen Vorstellungen entworfenen Becher anbieten wollte, musste nach Informationen von Waldemar Bogusch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Orlen Deutschland bei der Erstbestellung mit einer hohen Stückzahl gestartet werden. Ursprünglich wurde mit 20.000 bis 25.000 verkauften Bechern im Jahr gerechnet, inzwischen sind es weit mehr als doppelt so viele.

Tankstellenkunden überzeugt der Becher neben seinem hochwertigen Design und fairen Preis-Leistungsverhältnis insbesondere durch Funktionalitäten wie Auslaufsicherheit, Spülmaschinentauglichkeit und Passform in Getränkehalterungen sowie Kaffeemaschinen. In Potsdam haben die dortigen Verkehrsbetriebe ihre rund 100 Busfahrer mit einem star-Mehrwegbecher ausgerüstet. Der Mehrwegbecher mit einem Fassungsvermögen von 0,4 Liter ist für 5,90 Euro an den star-Tankstellen erhältlich. Im Preis inklusive sind zwei Kaffeespezialitäten nach Wahl, auf jede weitere Füllung gibt es 10 Cent Rabatt. Der mit Dallmayr exklusiv kreierte star-Kaffee ist außerdem Fairtrade zertifiziert.

Unterstützung für den Kampf gegen Plastikmüll

In der „Woche der Europäischen Nachhaltigkeit“ vom 30. Mai bis 5. Juni 2019 wird star, wie schon im Vorjahr, für jeden verkauften Mehrwegbecher einen Euro an die deutsche Umweltorganisation One Earth – One Ocean e. V., Kiel, spenden. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, den Plastikmüll in den Weltmeeren zu reduzieren. Etwa 150 Mio. t Plastikabfall schwimmen in den Weltmeeren, jedes Jahr kommen rund 8 Mio. t dazu. Die Spendengelder werden auf verschiedene Projekte verteilt. star unterstützte 2018 mit einem Spendenbetrag in Höhe von 3.000 Euro die Forschungsarbeit zu Mikroplastik im Labor der Organisation, nationale und internationale Bildungsarbeit zum Thema Meeresmüll und Müllvermeidung sowie die Reinigungsaktionen des Müllsammelschiffs „Seehamster“.