NEUIGKEITEN
AUS DER BRANCHE!

International

MYFLEXBOX macht‘s möglich: Weihnachtsmann kann Pakete ab jetzt auch zur bp-Tankstelle liefern

eot. Ein Stopp an einer bp-Tankstelle bietet heute bereits viel mehr als nur den reinen Kraftstoffkauf – beispielsweise frisches Obst und Gemüse oder Snacks und frische Kaffeespezialitäten in den Convenience-Shops und angeschlossenen Wild Bean Cafés. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit ergänzen die smarten Paketstationen des nach eigenen Angaben größten offenen Smart-Locker-Netzwerks im deutschsprachigen Raum, der MYFLEXBOX Austria GmbH, Salzburg, das One-Stop-Shop-Angebot an ausgewählten bp-Tankstellen. Insgesamt sind rund 20 Standorte in ganz Österreich geplant. An den ersten vier Wiener Standorten können Pakete schon jetzt – pünktlich zur Weihnachtszeit – rund um die Uhr flexibel und kontaktlos eingelagert, abgeholt oder retourniert werden.

In einer Zeit, in der Mobilität und Flexibilität immer wichtigere Faktoren sind und Menschen an einem Ort alle Dinge des täglichen Lebens erledigen wollen, bietet die bp Europa SE Zweigniederlassung BP Austria, Wien, schon heute eine serviceorientierte und zentrale Drehscheibe für Mobilität – mit einem großen Angebot an Zusatzservices, die das Leben der Kunden erleichtern. Und genau dort setzt auch die MYFLEXBOX an. Das Smart-Locker-Netzwerk präferiert zentrale Standorte mit hoher Frequenz, um die Reduzierung von Wegen und Zeit voranzutreiben und damit zur CO2-Vermeidung beizutragen.

Offenes Smart-Locker-Netzwerk für Infrastrukturunternehmen und Smart Cities

Österreichweit wird es bis Ende diesen Jahres rund 400 smarte Paketstationen geben, und das Netzwerk wächst kontinuierlich weiter, auch durch starke Partner wie die bp Österreich, die der MYFLEXBOX dabei helfen, sowohl den Alltag von Kunden als auch die Zustellung für den österreichischen E-Commerce und Paketdienstleister zu erleichtern.

Wenn das Abholen, Versenden und die Retoure von Paketen während des Aufenthalts an bp-Tankstellen erfolgen kann, lässt sich die gewonnene Zeit nach Meinung von Lukas Wieser, Mitgründer und Chief Executive Officer der MYFLEXBOX, anderweitig sinnvoll investieren. In Hinblick auf das bereits auf Hochtouren laufende Weihnachtsgeschäft, ist jeder eingesparte Weg und Kilometer ein Gewinn – für Paketdienstleister, E-Commerce-Händler, Kunden und den Lebensraum, den es zu schützen gilt.

Ziel ist laut Melanie Milchram-Pinter, Geschäftsführerin der bp Österreich, die bp-Tankstellen als zentrale Knotenpunkte für die Versorgung der Menschen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Sie freut sich darüber, den bp-Kunden ab jetzt gemeinsam mit der MYFLEXBOX dieses Zusatzangebot machen zu können.