NEUIGKEITEN
AUS DER BRANCHE!

International

OMV und ADNOC unterzeichnen Absichtserklärung

Die OMV AG, Wien, und die ADNOC Abu Dhabi National Oil Company haben Ende Oktober dieses Jahres eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding / MoU) unterzeichnet, die auf eine neue Partnerschaft für LNG Lieferungen abzielt. Die Unterzeichnung der Vereinbarung fand im Beisein Seiner Hoheit Sheikh Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate und Regent von Abu Dhabi, sowie Karl Nehammer, Bundeskanzler der Republik Österreich, statt.

Die Vereinbarung wurde von Seiner Exzellenz Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, VAE Minister für Industrie und Hochtechnologie, Geschäftsführer und Chief Executive Officer der ADNOC-Gruppe, sowie Alfred Stern, Vorstandsvorsitzender und CEO der OMV AG, unterzeichnet.

Die OMV und die ADNOC zielen mit dieser Absichtserklärung auf eine Partnerschaft von LNG-Lieferungen ab, um die Energieversorgungssicherheit von Österreich zu unterstützen, wobei die OMV anstrebt, für die Wintersaison 2023/2024 den Kauf eines LNG-Cargo zu arrangieren.

Nach Meinung von A. Stern wurde ein wichtiger Schritt zur weiteren Intensivierung der starken Partnerschaft zwischen OMV und ADNOC gemacht. Zugleich ist diese Vereinbarung ein weiterer Baustein der OMV-Anstrengungen, die Energieversorgung Österreichs durch diversifizierte Gasquellen im Portfolio zu stärken.

Die OMV und die ADNOC arbeiten bereits entlang der gesamten Wertschöpfungskette in vielen Bereichen zusammen. In Exploration & Production erwarb die OMV im April 2018 einen 20%-Anteil an der Offshore-Konzession für die beiden Ölfelder SARB und Umm Lulu, gefolgt von einer 5%-Beteiligung an der Konzession für das Sauergas- und Kondensatfeld Ghasha mit einer Laufzeit von 40 Jahren im Dezember 2018. In Refining & Marketing beteiligte sich die OMV 2019 mit 15 % an ADNOC Global Trading und ADNOC Refining – Eigentümerin der viertgrößten Raffinerie der Welt. In Chemicals & Material ist die OMV durch ihr Tochterunternehmen Borealis AG, Wien, Anteilseignerin beim Joint Venture Borouge, Abu Dhabi, das eine der weltweit größten integrierten Polyolefine-Anlagen in AI Ruways betreibt.