NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

Ermewa: Bernhard Hoffmann ist neuer Segment Manager Intermodal

Die Ermewa Holding SA, Levallois-Perret, begrüßt Bernhard Hoffmann (49) zum 1. März 2022 als neuen Segment Manager Intermodal. Der Diplom-Kaufmann ist ein Kenner der multimodalen Transportmärkte sowie der Operateure und Eisenbahnverkehrsunternehmen in Europa.

B. Hoffmann wird sowohl die neu geschaffene Position des Segment Managers übernehmen als auch für die Vertriebskoordination der intermodalen Wagengruppen zuständig sein.

Der Ausbau des Intermodal-Segments gehört zu den Schwerpunkten der Ermewa für die kommenden Jahre. B. Hoffmann wird die bereits eingeleiteten Aktivitäten forcieren und mit seinem Team kundenorientierte Packages für Wagen und Services entwickeln. Aktuell stockt die Ermewa ihre Intermodal-Flotte um 4.000 Neuwagen auf, die in den kommenden vier Jahren sukzessive ausgeliefert werden.

B. Hoffmann wechselt von der HHLA Hamburger Hafen und Logistik AG zur Ermewa. Er bringt aus seiner Zeit in verschiedenen Positionen bei großen Unternehmen der Schienenbranche fundierte Erfahrung im Bereich Sales & Management mit. Er war in den vergangenen Jahren unter anderem bei der DB Cargo AG, Mainz, der VTG Rail Logistics Deutschland GmbH, Hamburg, und der Rail Cargo Logistic Germany GmbH, Frankfurt, tätig.