NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

Jörg Bauth als Vorstand bei natGAS bestätigt

Der Aufsichtsrat der natGAS AG, Potsdam, hat den Vorstandsvertrag von Jörg Bauth (55) vorzeitig um weitere fünf Jahre bis 2024 verlängert. Damit bestätigt der Aufsichtsrat den eingeschlagenen Weg der Entwicklung vom reinen Commodity-Händler zum Lösungsanbieter und Dienstleister rund um das Thema Energie und setzt auf Kontinuität in der Führung des Unter-nehmens.

J. Bauth ist seit 2013 alleiniger Vorstand der natGAS und seit 2014 Vorsitzender der Geschäftsleitung. Der Diplom-Ökonom hat seine Karriere Anfang der 1990er-Jahre bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Arthur Andersen & Co. GmbH, Düsseldorf, gestartet und hatte von 1994 bis 2001 verschiedene Managementfunktionen beim RAG-Konzern, Essen, inne.

Bei natGAS stieg J. Bauth 2001 als Vorstand Finanzen/Administration ein und entwickelte das Energievertriebs- und Handelsunternehmen seit-her zu einem Lösungsanbieter und Kostenoptimierer weiter. Zu den Kunden zählen Industrie-betriebe, Stadtwerke und Betreiber dezentraler Erzeugungsanlagen, denen neben den Commodities Erdgas und Strom innovative Technik- und IT-Lösungen zur Energiekostensenkung angeboten werden. Im Geschäftsjahr 2017 setzte natGAS über 150 TWh Gas und Strom ab und erwirtschaftete dabei einen Umsatz von mehr als 2,8 Mrd. Euro.