NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

Kurt Döhmel übergibt Vorsitz im AVIA Aufsichtsrat an Bernhard Austermann

Mit Wirkung zum 8. Juli 2020 beendet Kurt Döhmel seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Aufsichtsrats der AVIA AG, München. Seit der Übernahme seines Mandats im Jahr 2008 begleitete K. Döhmel den Umbau der Deutschen AVIA hin zum vollumfänglichen Anbieter von Energie und Produzenten von Windstrom eng und mit großer fachlicher Expertise. Damit konnten die Aufsichtsgremien der AVIA unter der Leitung von K. Döhmel über viele Jahre aktiv dazu beitragen, wichtige Weichen für die AVIA-Gruppe richtig und mit Weitsicht zu stellen.

Den Vorsitz im Aufsichtstrat übergab K. Döhmel jetzt an Bernhard Austermann. B. Austermann ist seit langem Geschäftsführer der Otto Fricke & Co. GmbH, Gütersloh, einer Gesellschafterin und Mitgliedsfirma der Deutschen AVIA, und Branchenkenner mit großem Mittelstandsgespür. Die AVIA-Organisation sowie der Energiehandel sind ihm bereits aus unterschiedlichsten Perspektiven eng vertraut. Mit B. Austermann will das Unternehmen sicherstellen, dass die positive Ausrichtung der AVIA auch künftig fortgesetzt wird.