NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

Neuer Vorstand des ZTG gewählt

Kontinuität, aber auch der Einstieg in den Generationenwechsel bestimmten die Vorstandswahlen auf der Mitgliederversammlung des ZTG Zentralverband des Tankstellengewerbes e. V., Bonn, in der vergangenen Woche. Ernst Vollmer wurde einstimmig für drei weitere Jahre als Vorstandsvorsitzender gewählt. Er ist Betreiber von zwei Markant-Tankstellen in Oberhausen, führt den Verband seit 2007 und geht jetzt in seine fünfte Amtszeit.

Ebenfalls einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Reinhold Urban aus Hagen, Betreiber von zwei Aral-Tankstellen, gewählt. Sein seit 2008 amtierender Vorgänger Hans-Jürgen Ruck trat nicht zur Wiederwahl an und wurde von der Versammlung zum ZTG-Ehrenvorstandsmitglied ernannt.

Neu in den Vorstand gewählt wurden Claudia Möller und Jannis Verfürth (Schatzmeister). C. Möller führt ein Ford-Autohaus sowie eine Shell-Eigentümerstation in Kaltenkirchen. J. Verfürth betreibt eine Agravis Raiffeisen-Tankstelle in Münster.

In ihren Vorstandsämtern bestätigt wurden Hans-Joachim Rühlemann (Agip-Tankstelle, Berlin) und Frank Schumacher (OMV-Station, Waldbronn).