NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

Thomas R. J. Hoyer für Lebenswerk ausgezeichnet

Seit 2002 hebt der Hamburger Gründerpreis besondere Leistungen Hamburger Unternehmer in den Kategorien Existenzgründer, Aufsteiger und Lebenswerk hervor. In seiner Laudatio stellte Hamburgs erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher den bedeutenden Beitrag heraus, mit dem sowohl Thomas Hoyer selbst als auch die Hoyer Group Hamburg zu einem der Top-Logistikstandorte und Vorreiter bei der Digitalisierung gemacht haben.

T. Hoyer ist stolz, dass das Erbe seines Vaters in dessen Sinn weiterentwickelt wurde und die Hoyer Group im schwierigen Logistikmarkt solide und fortschrittlich positioniert wurde. Die Auszeichnung ist auch Wertschätzung für die Leistung der ganzen Familie und der Mitarbeiter.

Seit seinem Eintritt in die Hoyer Group 1980 hat T. Hoyer die Entwicklungen und Erfolge des Familienunternehmens entscheidend geprägt. Nach der Gründung von Hoyer USA verantwortete er zunächst diesen Auslandsbereich, bevor er 1986 in die Geschäftsführung der Hoyer Group wechselte und ab 1991 die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung übernahm. Seit 2007 steht T. Hoyer dem Beirat vor.

2017 waren rund 6.500 Mitarbeiter weltweit für die Hoyer Group tätig, erzielten mit rund 1,2 Mrd. Euro den bisher höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte und belegen den Erfolg des stetig wachsenden Logistikers.

Die Hoyer Group wurde 1946 von Walter Hoyer in Hamburg gegründet und entwickelte sich in über 70 Jahren zu einem international agierenden Unternehmen, das sich als einer der Weltmarktführer für die Logistik flüssiger Güter auf Straße, Schiene und See einen Namen gemacht hat.