NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

TOTAL: Céline de Sousa folgt auf Thomas Kaiser als neue Vertriebsleiterin Schmierstoffe im Autohaus- und Werkstattgeschäft

Céline de Sousa hat zum Jahresbeginn die Leitung der Vertriebsaktivitäten für den Bereich Schmierstoffe im Autohaus- und Werkstattgeschäft der TOTAL Deutschland GmbH, Berlin, übernommen. Sie folgt damit auf Thomas Kaiser, der die Position seit April 2017 innehatte und als Vertriebsdirektor in den Bereich Aviation gewechselt ist.

Die gebürtige Französin C. de Sousa verfügt über langjährige Erfahrungen im Vertrieb und Export international operierender Unternehmen in Österreich und Deutschland. Seit 2014 verantwortete sie den indirekten Vertrieb von Strom und Erdgas im Gewerbebereich und in der Wohnungswirtschaft.

Nach eigener Aussage legt sie weiter sehr großen Wert auf den direkten Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Kunden und Partnern. Außerdem konnte aktuell eine neue Partnerschaft mit einem internationalen OEM (Original Equipment Manufacturer) geschlossen werden. Dieses bedeutet einen besonderen Meilenstein für die TOTAL und die Ausrichtung seitens des Autohaus- und Werkstattgeschäfts.

Die TOTAL ist nach eigenen Angaben mit ihrer Sparte TOTAL LUBRICANTS einer der weltweit führenden Hersteller und Vertreiber von Schmierstoffen mit 44 Produktionsstätten und mehr als 5.800 Mitarbeitern in 150 Ländern. Als wichtiger Partner für die Automobil-, Industrie- und Schifffahrtsbranche bietet die TOTAL LUBRICANTS innovative, leistungsstarke und umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen, die aus der Arbeit der über 130 Forscher der unternehmenseigenen Forschungs- und Entwicklungszentren resultieren.

In Deutschland konnte die TOTAL in den letzten Jahren ihre Aktivitäten im Schmierstoffgeschäft deutlich ausbauen und erfolgreiche regionale Händlerpartnerschaften, insbesondere im Automotiv-Bereich, abschließen. Der Fokus liegt dabei auf den stark aufgestellten regionalen Vertriebsteams.