NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Personal

Westfalen: Jesko von Stechow folgt ab Januar 2020 als neuer CFO auf Torsten Jagdt

Der Aufsichtsrat der Westfalen Gruppe hat Jesko von Stechow (43) zum neuen Finanzvorstand (Chief Financial Officer) berufen. Er tritt am 2. Januar 2020 die Nachfolge von Torsten Jagdt an, der zum Jahresende aus persönlichen Gründen aus den Diensten des Unternehmens ausscheidet.

J. v. Stechow ist Industriekaufmann und Wirtschaftswissenschaftler. Seinen beruflichen Werdegang begann er in der Konzernstrategie der Siemens AG, München. Der Betriebswirt verfügt über ein sehr gutes Fachwissen im Finanzbereich sowie über breite Erfahrung in internationalen und mittelständischen Unternehmen. So hat er unter anderem als Chief Financial Officer für verschiedene Tochterunternehmen und Geschäftsbereiche der Osram Licht AG, München, gearbeitet, davon drei Jahre in den USA. Zuletzt war er Geschäftsführer der Siteco GmbH, Traunreut, einer Tochtergesellschaft von Osram.