NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Unternehmen

AVIA-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Die Deutsche AVIA Mineralöl-GmbH, München, kooperiert künftig mit der LogPay Financial Services GmbH, Eschborn, dem Mobilitäts-Finanzdienstleister der Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig. Dies eröffnet der Deutschen AVIA den Zugang zu einer neuen Zielgruppe für den Bezug ihrer Qualitätskraftstoffe. Inhaber von LogPay-Cards können ab sofort Kraftstoffe sowie fahrzeugbezogene Waren und Services an über 800 AVIA-Tankstellen in Deutschland mit ihrer Tank- und Servicekarte bezahlen.

Durch die Zusammenarbeit mit LogPay baut die AVIA ihr Portfolio an Zahlungsmöglichkeiten weiter aus. Gleichzeitig wird die Gruppe gestärkt , indem sich das Unternehmen einer größeren Kundschaft als qualitäts- und serviceorientierte Alternative positioniert.

LogPay weitet mit der Kooperation sein Netz auf mehr als 9.000 Akzeptanzstellen in Deutschland aus und kann seinen Kunden eine nochmals engmaschigere Versorgung und mehr Nutzerkomfort bieten. LogPay erreicht durch die Zusammenarbeit mit AVIA eine deutschlandweite Netzabdeckung von über 80 % für Lkw, Pkw und Flotte.

Die LogPay freut sich über die Zusammenarbeit mit einem großen Anbieter wie der AVIA, da LogPay-Kunden künftig mit der LogPay-Card an noch mehr Akzeptanzstellen einfach, bargeldlos und preisgünstig tanken können.