NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Unternehmen

BayWa AG verlängert Vertrag mit WEAT

Die BayWa AG, München, hat ihre Zusammenarbeit mit der Weat Electronic Datenservice GmbH, Düsseldorf, einer der Marktführer für den bargeldlosen Zahlungsverkehr in der Tankstellenbranche, um weitere drei Jahre verlängert. Weat ist seit 2011 Vertragspartner der BayWa und sorgt mit seiner Software dafür, dass Kraftfahrer an den rund 100 BayWa-Tankstellen mit allen gängigen Kredit- und Debitkarten bezahlen können. Ebenso stellt die Weat die Cross-Akzeptanz der BayWa-Tankkarte an den insgesamt rund 1.500 Stationen der Avia Mineralöl-GmbH, München, Star (Tankstellenmarke der Orlen Deutschland GmbH, Elmshorn) und der Allguth GmbH, Gräfelfing, in Deutschland sicher. Nach Informationen von Christian Krüger, Leiter der Geschäftseinheit Tankstellen/E-Mobility der BayWa, haben die Innovationskraft und das know how von Weat das Unternehmen überzeugt, die Zusammenarbeit weiterzuführen. Im Jahr 2020 ist geplant, auch die digitale Tankkarte „BayWa-Tankkarte-App“ in den Weat-Hub einzubinden und für die Cross-Akzeptanz mit der Avia, star und der Allguth zu öffnen. Die Gespräche dafür haben begonnen.

BayWa-Tankstellen/E-Mobility
Im Segment Energie der BayWa AG ist die Geschäftseinheit Tankstellen/E-Mobility angesiedelt, die neben dem klassischen Automatentankstellen-Geschäft seit 2018 ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Elektromobilität bietet. Die Schwerpunkte liegen hier in der Planung, Projektierung, Installation und Wartung von Ladeinfrastruktur für Dritte. Die BayWa-Hybridkarte ist aktuell über Cross-Akzeptanzen an 2.500 Tankstellen und an 95 % der öffentlichen Ladeinfrastruktur in ganz Deutschland einsetzbar.

Gegenwärtig ist die Weat mit rund 5.000 angeschlossenen Tankstellen marktführend in der elektronischen Abrechnung von bargeldlosen Zahlungsmitteln, dazu gehören neben den Debit- und Kreditkarten auch nahezu alle Flottenkarten. Auf den Weat-eigenen Systemen werden pro Jahr über 300 Mio. Karten-Zahlungen autorisiert und bei den entsprechenden Banken und Kartenherausgebern zur Abrechnung eingereicht. Als größter Netzbetreiber im Tankstellengeschäft ist WEAT europaweit tätig und hat sich als Branchenführer zu einem Spezialisten für den Netzbetrieb und Automation bei Preismanagement und Nassdaten im Tankstellengeschäft etabliert.