NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Unternehmen

„Beyond Digitalization“: Downstream-IT-Spezialist Implico Group stellt neues Unternehmensdesign vor

Die Implico Group hat ihren Marktauftritt komplett überarbeitet. Der Digitalisierungsexperte mit Hauptsitz in Hamburg präsentiert sich künftig in neuen Farben und mit einem neuen Logo. Des Weiteren hat das Team auch die Website neu gestaltet, um unter anderem einen überzeugenden Ersteindruck, eine einfache Navigation und vielfältige Kontaktmöglichkeiten zu gewährleisten.

Tim Hoffmeister, Chief Executive Officer der Implico Group, beschreibt die Implico als ein richtungsweisendes Softwareunternehmen im Downstream-Bereich mit einer rund 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Mit innovativen Cloud-Lösungen können die Kunden der Implico nach seiner Aussage ihre Geschäftsprozesse digitalisieren und zukunftsfähig machen. Die Art und Weise, wie sich die Implico jetzt am Markt präsentiert, passt aus Sicht des CEO genau zu ihren Kernkompetenzen: Agilität. Innovationsfreude. Thought Leadership.

Das neue Firmenlogo zeigt die ikonische Implico-Synapse in umgestalteter Form. Sie thront über einem breiten, eigens designten Schriftzug. Bei der Farbgebung stehen zwei unterschiedliche Blautöne für Zukunftsfähigkeit und Technikaffinität. Sie werden um gelbe Akzente ergänzt. Diese verkörpern die besondere Innovationskraft der Lösungen und Dienstleistungen von der Implico. Die neue Website ist schlank, strukturiert und einfach zu navigieren. Sie bietet eine ansprechende, zielgerichtete User Journey, in deren Verlauf die Produkte der Implico, aber auch die Menschen dahinter in den Fokus rücken.

Zusammen mit einem abteilungsübergreifenden Team betreute Thomas Roller, Head of Sales & Marketing bei der Implico, das Projekt von der Konzeption über die Realisierung bis zum Go-Live. Das neue Erscheinungsbild verkörpert für ihn voll und ganz, wer die Implico ist, wofür sie steht und was sie anbietet.

Neben dem cloudbasierten Terminal-Management-System QINO vNext und der Cloud-Komponenten-Plattform Supply Chain United bietet die Implico eine Vielzahl weiterer Spitzentechnologien an: Das funktionsreiche Terminal-Management-System OpenTAS, die Datenkommunikationslösung iGOS sowie unter anderem die offiziellen SAP-Module für Secondary Distribution und Fuels Retailing, SAP S/4HANA SDM und SAP S/4HANA RFNO.