NEUIGKEITEN

aus der Branche!

Unternehmen

Wechsel im Betreibermodell: Aral übernimmt mehr Verantwortung im Shop

Tankstellenkunden erwarten ein modernes, konsistentes Shop-Angebot – unabhängig davon, in welchem Ort sie einkaufen. Gleichzeitig wachsen der Qualitätsanspruch und die Nachfrage nach innovativen Produkten. Auf diese steigenden Kundenbedürfnisse reagiert die Aral AG, Bochum, unter anderem mit einem Wechsel im Betreibermodell. Der Tankstellenmarktführer steuert künftig das Shopgeschäft an den rund 1.240 unternehmenseigenen Stationen zentral. Der wesentliche Vorteil für die Kunden: Sie erhalten an den Standorten ein verlässliches Warenangebot mit der klaren Ausrichtung auf ihre Bedürfnisse und werden von der Verfügbarkeit neuer, trendiger sowie klassischer Produkte profitieren. Die Umstellung beginnt im April dieses Jahres und soll Ende 2022 abgeschlossen sein.

Shopgeschäft im Agenturmodell bietet optimale Voraussetzungen für mehr Tempo

Nach Aussage von Johannes Rödder, Projektleiter für die Einführung des neuen Betreibermodells bei der Aral, wird mit der Einführung des Agenturmodells die Voraussetzung für eine schnellere Ausrichtung des Sortimentes auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse geschaffen. Das umfasst sowohl das Produktangebot, als auch die Produktpreise.

Shopgestaltung, Sortiment und Warenbestand in einer Hand

Die Aral übernimmt die Verantwortung für die Waren und den gesamten Warenbestand an Produkten. Die Umstellung führt zu einem veränderten und wirtschaftlich ausgeglicheneren Ertragsmix der Tankstellenpartner. Sie erzielen künftig Provisionen auf die unterschiedlichen Warengruppen im Shopgeschäft. Darüber hinaus wird sich deren Kraftstoffprovision erhöhen. Das Waschgeschäft und Nebengeschäfte wie Werkstattangebote oder Lotto-Annahmestellen bleiben in der Verantwortung des Tankstellenpartners. Als selbstständige Unternehmer tragen sie außerdem weiter die Personalverantwortung und sind zuständig für die Betreibung des Standortes.

J. Rödder ist davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit selbstständigen Partnern optimale Voraussetzungen für den Betrieb der unternehmenseigenen Tankstellen bietet. Dadurch können gemeinsam unternehmerische Chancen voll ausgeschöpft, Kosten optimiert und das Shopgeschäft somit fit für nachhaltiges Wachstum gemacht werden.