EVENTS, SEMINARE

und mehr!

Uhrzeit9.00
OrtOnline-Veranstaltung
VeranstalterDGMK
Websitewww.dgmk.de

Anmeldeschluss Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt

18. Mai 2021 DGMK-Workshop: CCU – ein Baustein der nachhaltigen Kohlenstoffbereitstellung

Kohlenstoff bleibt auch in Zukunft unbedingt notwendig zur Herstellung vieler Industrieprodukte. Verzicht auf Kohlenstoff kann daher nicht das Ziel einer umfassenden Energiewende sein, sondern vielmehr die Reduzierung der CO2-Emissionen in den Produktionsprozessen und im gesamten Produktlebenszyklus.
Geschlossene Kohlenstoffkreisläufe werden entscheidend für eine langfristig nachhaltige Versorgung der Industrie mit Kohlenstoff sein. CCU (Carbon Capture and Usage) wird dabei eine entscheidende Rolle spielen: Basischemikalien und Treibstoffe aus CO2 und Wasserstoff, der zunehmend regenerativ erzeugt werden wird, dienen als Bindeglied zwischen den Sektoren.
Im Workshop wird ein Überblick gegeben über verschiedene Ansätze zur Abscheidung und Nutzung von CO2. Vor allem wird aufgezeigt, wie es mit CCU gelingen kann, sektorübergreifend CO2-Emissionen zu reduzieren und dabei CO2 als nachhaltigen Kohlenstofflieferanten für die Industrie zu etablieren.


Uhrzeit9.00
OrtRadisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul
VeranstalterFuels Joint Research Group
Websitewww.fuels-jrg.de

Anmeldeschluss offen

10./11. Juni 2021 KRAFTSTOFFE FÜR DIE MOBILITÄT VON MORGEN -- 4. Tagung der Fuels Joint Research Group

Die Fuels Joint Research Group (FJRG) ist eine aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Medizinern interdisziplinär zusammengesetzte Forschergruppe auf dem Gebiet der Kraftstoffforschung. Die gemeinsamen Projekte untersuchen Wechsel wirkungen zwischen den verschiedenen Kraftstoff-Komponenten, dem Motor und dem Motorenöl sowie der Abgasnachbehandlung insbesondere mit Blick auf die resultierenden Emissionen und deren gesundheitliche Auswirkungen.
Der Verbrennungsmotor als das Rückgrat der Mobilität muss umwelt- und klimaschonender werden. Seine Abgasemissionen und der nahezu ungebremste Einsatz fossiler Ressourcen für die Mobilität stehen zunehmend in der Kritik. Um im Wettbewerb mit der Elektromobilität künftig bestehen zu können, müssen alternative Kraftstoffe den Nachweis geringer Treibhausgasemissionen erbringen, Nutzungskonkurrenzen ihrer Rohstoffe mit der Nahrungsmittelproduktion und um Anbauflächen vermeiden und idealerweise mit regenerativem Überschussstrom produziert werden. Unter technischen Gesichtspunkten sind die Wechselwirkungen künftiger Kraftstoffe mit konventionellen und anderen alternativen Kraftstoffen sowie mit dem Motor und dem Motorenöl und nicht zuletzt der Abgasnachbehandlung zu untersuchen. Die Betriebssicherheit und Lebensdauer von Anwendungstechnologien mit neuen Kraftstoffen muss gesichert bleiben.
Die Tagung wendet sich an technisch/wissenschaftliche Experten, betriebliche Entscheider, Promovierende und Studierende, die eine Gelegenheit suchen, ihre Ideen und Lösungsmöglichkeiten zu den heutigen und zukünftigen Herausforderungen in einem interdisziplinären Fachpublikum zu diskutieren.


Uhrzeit9.00
OrtOnline-Veranstaltung
VeranstalterUniversität Rostock; Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)
Websitebioenergieforum.auf.uni-rostock.de

Anmeldeschluss offen

16./17. Juni 2021 15. Rostocker Bioenergieforum

Wie die Nutzung von Biomasse zu Energiewende und zur Bioökonomie beitragen kann, soll auf dem 15. Rostocker Bioenergieforum ("Bioenergie – ein Schlüssel für die erfolgreiche Energiewende und nachhaltige Bioökonomie der Zukunft")  vorgestellt und diskutiert werden.

 


Uhrzeitoffen
OrtSingapur
Veranstalterdgm events
Websitewww.gastechevent.com

Anmeldeschluss offen

13./16. September 2021 Gastech 2021

Die Gastech Exhibition & Conference wird als Präsenzveranstaltung stattfinden. Vertreter der weltweiten Gas-, LNG-, Wasserstoff- und Energieindustrie können sich nach der Überwindung der Covid-Krise wieder sicher treffen und bekommen eine wertvolle Plattform, um den Dialog über kollektive Herausforderungen und Chancen fortzuführen und voranzutreiben.
 


Uhrzeitoffen
OrtDorint City-Hotel Bremen / Hybride Veranstaltung: Teilnahme in Präsenz oder digital
VeranstalterUNITI-Kraftstoff GmbH
Websitewww.uniti.de

Anmeldeschluss offen

14./15. September 2021 UNITI Forum Tankstellentechnik 2021

Das UNITI Forum Tankstellentechnik 2021 bietet eine solide Basis für Entscheidungen über eine sichere Tanktechnik. Dazu gehören u. a. wichtige politische, wissenschaftliche und legislative Aspekte, attraktive Fördermöglichkeiten, neue Vorschriften und die dazugehörige Technik.

 


Uhrzeitoffen
OrtOnline-Veranstaltung
VeranstalterFachverband Holzenergie (FVH) im BBE; Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
Websitewww.fachkongress-holzenergie.de

Anmeldeschluss offen

20./23. September 2021 21. Fachkongress Holzenergie

Der 21. Fachkongress Holzenergie bietet ein inhaltlich breites und interessantes Themenspektrum an. An insgesamt vier Veranstaltungstagen mit jeweils drei Sessions werden Themen aus wirtschaftlicher, wissenschaftlicher oder politischer Perspektive präsentiert. Der Fachkongress verfolgt das Ziel, den Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren. Darüber hinaus werden aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorgestellt.


Uhrzeitoffen
OrtLindau
VeranstalterBundesverband Behälterschutz e.V. Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik e.V.
Websitewww.bbs-gt.de

Anmeldeschluss offen

29./30. September 2021 BBS-GT: Jahreshauptversammlung






 


Uhrzeitoffen
OrtGrand Elysée Hotel Hamburg
VeranstalterUNITI Kraftstoff GmbH
Websitewww.uniti.de

Anmeldeschluss offen

12./13. Oktober 2021 UNITI Cards- und Automations-Forum 2021





 


Uhrzeitoffen
OrtLandesmesse Stuttgart
VeranstalterUNITI-Mineralöltechnologie GmbH
Websitewww.umtf.de

Anmeldeschluss offen

3./4. November 2021 UNITI Mineralöltechnologie-Forum 2021






 


Uhrzeitoffen
OrtBerlin
VeranstalterBundesverband Bioenergie e.V. (BBE); UFOP; u.a.
Websitewww.kraftstoffe-der-zukunft.com

Anmeldeschluss offen

24./25. Januar 2022 19. Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2022“






 


Uhrzeitoffen
OrtLandesmesse Stuttgart
VeranstalterUNITI-Kraftstoff GmbH
Websitewww.uniti-expo.de

Anmeldeschluss offen

17./19. Mai 2022 UNITI Expo 2022





 


Uhrzeitoffen
OrtMesse Kassel
VeranstalterAVR Messe- und Veranstaltung GmbH
Websitewww.expopetrotrans.de

Anmeldeschluss offen

Herbst 2022 expo PetroTrans

Die internationale Fachmesse expo PetroTrans, die in 2020 erstmalig in Verbindung mit der expo GasTrans stattfinden sollte, wurde aufgrund der Covid-19-Pandemie auf Herbst 2022 verschoben.


 


Uhrzeitoffen
OrtMesse Essen
VeranstalterEinkaufsgesellschaft freier Tankstellen (eft)
Websitewww.tankstellenmesse.de

Anmeldeschluss offen

14./15. Juni 2023 Messe TANKSTELLE & MITTELSTAND