EVENTS, SEMINARE

und mehr!

Uhrzeitoffen
OrtHotel Le Plaza, Brüssel
VeranstalterBiofuels International
Websitehttps://www.biofuels-news.com/conference/biofuels/biofuels_index_2019.php#about

Anmeldeschluss offen

22./23. Oktober 2019 Biofuels International Conference & Expo

The Biofuels International Conference & Expo aims to bring together leading producers, suppliers, regulators and other engaged organisations over a two day period. High-level speakers, experts in their field, will address a range of topical issues relating to the biofuels sector.
Brought to you by Biofuels International, the leading international biofuels magazine, this year’s conference will be co-located with the International Biogas Congress & Expo as well as the renowned Biomass Congress & Expo, making this series of bio events our largest gathering yet of bio related companies, giving participants unrivalled coverage.


Uhrzeit09.45
OrtHaus der Wirtschaft, Stuttgart
VeranstalterFKFS - Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart; IAV GmbH, Ingenieursgesellschaft Auto und Verkehr
Websitehttps://fkfs-veranstaltungen.de/gasfahrzeuge/

Anmeldeschluss offen

22./23. Oktober 2019 13. TAGUNG GASFAHRZEUGE








 


Uhrzeit10.30
OrtIneratec, Siemensallee 84, Karlsruhe
VeranstalterIWO Institut für Wärme und Oeltechnik
Websitewww.iwo.de

Anmeldeschluss offen

22. oder 23. Oktober 2019 Future:Fuels.Camp

– Bei aller Unsicherheit, eines wird klar: Zukünftig brauchen wir eine Vielfalt neuer technischer Lösungen. Auch alternative flüssige Kraft- und Brennstoffe stehen daher häufig im Mittelpunkt wichtiger Forschungs- und Innovationsprojekte.
Im können neue Technologien hautnah erlebt werden bei INERATEC, Träger des Deutschen Gründerpreises, und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wo Spitzenforschung und innovative Technologie zu Hause sind.
Schauen Sie Experten und jungen Talenten über die Schulter und kommen Sie mit ihnen ins Gespräch. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von den Optionen flüssiger Energieträger für eine CO-neutrale Energieversorgung.


Uhrzeit08:30
OrtHotel Meliá Berlin
VeranstalterVIK – Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.
Websitewww.vikjahrestagung.de/

Anmeldeschluss

23. Oktober 2019 VIK Jahrestagung

Die VIK Jahrestagung ist das Spitzentreffen der industriellen und gewerblichen Energiewirtschaft und der energieintensiven Branchen. Im Fokus der eintägigen Veranstaltung stehen Vorträge und Best Practices zur Vereinbarkeit von industrieller Wettbewerbsfähigkeit und nachhaltigem Klimaschutz. Darüber hinaus ist die Jahrestagung ein etabliertes Forum für Informationen und Austausch der VIK-Mitgliedsunternehmen mit Vertretern aus der Politik, Führungs- und Fachkräften mit Verantwortung für Energie, Finanzen und Unternehmensentwicklung sowie mit Organisationen, Verbänden, Unternehmens- und Rechtsberatungen.


Uhrzeit9.00
OrtMaritim Hotel Düsseldorf
VeranstalterQuerschiesser Unternehmensberatung
Websitewww.querschiesser.de/trendkongress

Anmeldeschluss offen

23./24. Oktober 2019 16. Querschiesser-Trendkongress

Rund 160 Geschäftsführer und Vertriebsleiter der SHK-Industrie treffen sich alljährlich auf dem Querschiesser-Trendkongress. Egal, ob langjährig in der Branche aktiv oder neuer Player am Markt: Der Austausch mit Kollegen und die SHK-Prognose für das kommende Geschäftsjahr sind unverzichtbar für den Unternehmenserfolg.
Branchenexperte Hans-Arno Kloep ermittelt ganzjährig Trends, Chancen und Risiken und bilanziert aus einer Vielzahl von Gesprächen in Handwerk und Industrie im Rahmen des jährlichen Trendkongresses für eine treffsichere Prognose.
Den Satz, dass die SHK-Branche im Moment einem starken Wandel unterliegt, kann man täglich hören oder lesen. Losgelöst von der Frage, ob man den Wandel als Chance oder Risiko betrachtet, bleibt doch für jeden Branchenmanager die Aufgabe, für sich die Gemengelage zu entwirren und dabei wilde Spekulationen von sicheren Entwicklungen und ewigen Marktgesetzen zu trennen. Denn Wandel ist eine Managementaufgabe! Aus diesem Blickwinkel – Wandel kann man managen – wurde der diesjährige Trendkongress aufgebaut.
Eröffnet wird der Trendkongress wie in jedem Jahr mit dem Get-together "Branchengeflüster" am Vorabend.


Uhrzeit9.00
OrtArnsberg
VeranstalterKaiser Söhne Schmierstoffe
Websitewww.kaiser-soehne.de/ksa-expertenworkshop/

Anmeldeschluss 11. Oktober 2019

29. Oktober 2019 KSA-Expertenworkshop Spritzguss

Nach dem großen Erfolg der Kühlschmierstoffschulungen bietet Kaiser Söhne Schmierstoffe künftig die Möglichkeit, Schmierstoffwissen in ausgewählten Fachbereichen zu vertiefen und startet am 29. Oktober starten mit dem Expertenworkshop "Spritzguss: Standzeiten verlängern und Langlebigkeit verbessern".
 


Uhrzeitoffen
OrtMesse Düsseldorf
VeranstalterMesse Düsseldorf GmbH
Websitewww.aplusa.de

Anmeldeschluss offen

5./8. November 2019 A+A 2019

Auf der Weltleitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten werden innovative, zukunftsweisende Ideen ebenso wie aktualisierte Entwicklungen präsentiert. Damit die Menschen morgen sicherer, gesünder und effizienter arbeiten können.
Ergänzend zum internationalen A+A-Kongress bieten wir Ihnen auf der A+A mit den Fachtagungen und Symposien inspirierende Vorträge auf fokussierte Themen. Die PSA-Fachhandelskonferenz, das Forum zum Eigenschutz der Einsatz- und Rettungskräfte und die Fachtagungen zur Einsatzstellenhygiene und Atemschutz, geben Ihnen einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und liefern Ihnen wertvolle Insights.


Uhrzeit9.00
Ortmarinaforum Regensburg
VeranstalterTÜV SÜD Akademie GmbH
Websitewww.tuev-sued.de/akademie-de/congress

Anmeldeschluss offen

5./6. November 2019 14. Tag des Explosionsschutzes

Auch im Jahr 2019 findet der Tag des Explosionsschutzes in Regensburg statt. Mit dem neu eröffneten Marinaforum steht dort ein attraktives Tagungszentrum zur Verfügung, welches in einem historischen Ambiente viel Platz für Teilnehmer und Aussteller bietet.
Im Fokus der Tagung sind diesmal - neben dem neueste Stand und Entwicklungen der gesetzlichen und normativen Regelungen -  besonders viele praxisorientierte Beiträge aus verschiedenen Branchen.Näheres zu den Vortragsthemen finden Sie unten.
Wie in den Jahren zuvor wird dem Erfahrungsaustausch unter Experten und Praktikern ein hoher Stellenwert beigemessen.


Uhrzeitoffen
OrtFraunhofer-Forum Berlin
VeranstalterSüddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH; Fraunhofer Big Data AI
Websitewww.sv-veranstaltungen.de/de/event/big-data

Anmeldeschluss offen

6./7. November 2019 4. Fachkonferenz: Industrial Analytics und Big Data in der Industrie

Erfahren Sie auf unseren 4. Fachkonferenz: Industrial Analytics und Big Data in der Indutrie wie Sie sich sicher vor Cyber Angrifen schützen können. Welche Maßnahmen können Sie ergreifen, um der DSGVO vollkommen gerecht zu werden und trotzdem den Nutzen von Big Data vollumfänglich auszuschöpfen. Wie können Sie Machine Learning inder Produktion effzient anwenden? Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie wie Sie eine Cloud Migration durchführen und dabei Datenschutz und Datensicherheit berücksichtigen. Wie kann Künstliche Intelligenz abgesichert werden? Welche Geschäftsmodelle ergeben sich durch die Nutzung von Big-Data. Auch die Simulation und das digitale Produktdesign stellen einen großen Schwerpunkt dar. Überzeugen Sie sich selbst von einem LIve-Hack und erfahren Sie wie Sie sich davor schützen können.


Uhrzeit8.30
OrtGRAND HALL ZOLLVEREIN, Essen
VeranstalterCoolektiv
Websitewww.coolektiv.de/coolektiv-convent-das-programm/

Anmeldeschluss offen

7. November 2019 COOLEKTIV Convent

Auf Initiative der Westfalen Gruppe hat sich ein Expertenkomitee zur Meisterung der Herausforderungen, die sich durch die F-Gas-Verordnung und weitere Regulative ergeben, im Oktober 2018 gegründet. Die Experten haben sich zum Ziel gesetzt, den Wandel der Kälte/Klima-Branche konstruktiv zu begleiten sowie Lösungsansätze und Hilfsmittel im Rahmen einer auf zwei Jahre angelegten Zusammenarbeit zu entwickeln.
 


Uhrzeit9.45
OrtOberhausen
VeranstalterFraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Websitehttps://www.umsicht.fraunhofer.de/de/messen-veranstaltungen/2019/energie-im-wandel.html

Anmeldeschluss 31. Oktober

7. November 2019 Energiewende digital – Vom Wissen zum Handeln

Dass der fortschreitende Klimawandel aufgehalten werden muss, steht außer Frage. Doch welchen Weg müssen wir dabei einschlagen? Wie kommen wir vom Wissen zum Handeln? Und was für ein Potenzial bietet die Digitalisierung für die Energiewende? Antworten gibt es im Rahmen der Tagung »Energie im Wandel«.

 


Uhrzeit9.15
OrtReinhardthöfe, Berlin
Veranstalter Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE); Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP)
Websitehttps://www.fachseminar-nachhaltigkeit.de

Anmeldeschluss offen

14. November 2019 6.BBE/UFOP-Fachseminar "Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen und erneuerbarem Strom"

Aufgrund der Neufassung der Erneuerbare Energien-Richtlinie (EU 2018/2001) - RED II – sowie die EU-Verordnung zur Festlegung verbindlicher nationaler Treibhausgasminderungsziele (EU 2018/842) steht dieses Seminar ganz unter dem Zeichen der anstehenden regulatorischen Änderungen.
Durch die genannten Rechtstexte erhält die Treibhausgasminderung für den Verpflichtungszeitraum 2021 bis 2030 einen „Preis“, wenn das nationale Minderungsziel im jeweiligen Verpflichtungsjahr im Verkehrssektor unterschritten wird und nicht kompensiert werden kann.
 


Uhrzeit10.00
OrtMaternushaus, Köln
Veranstalternova-Institut GmbH
Websitehttps://biocompositescc.com/

Anmeldeschluss offen

14./15. November 2019 Biocomposites Conference Cologne (BCC)

Zu der Konferenz, auf der sich alles um Holz- bzw. naturfaserverstärkte Kunststoffe dreht, werden mehr als 250 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie 30 Aussteller aus Industrie und Wissenschaft erwartet.
Mit den neuesten Entwicklungen im Spritzguss- und 3D-Druck sind Biokomposite für eine Vielzahl von Anwendungen von großem Interesse und eröffnen eine Reihe neuer Möglichkeiten.


Uhrzeit9.00 Uhr
OrtBernexpo, Bern
VeranstalterExpotrans SA
Websitewww.transport-ch.com

Anmeldeschluss offen

14./17. November 2019 Transport-CH -- 10. Schweizer Nutzfahrzeugsalon






 


Uhrzeit8.00
OrtMannheim
VeranstalterVDI
Websitewww.vdi-wissensforum.de

Anmeldeschluss offen

19./20. November 2019 Sicherer Betrieb von Tanklagern

Die VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“ ist die 1. vom VDI Wissensforum organisierte Konferenz zu diesem Thema. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die zahlreichen regulatorischen Neuerungen, die sowohl für die Planer als auch Betreiber von Tanklagern relevant sind. Außerdem werden moderne Sicherheitskonzepte, wie z. B. der Einsatz von Drohnen und Reinigungsrobotern, vorgestellt. Ebenso erhalten Sie einen strategischen Ausblick auf die zu erwartenden Auswirkungen der Energiewende auf den Tanklagerbetrieb.


Uhrzeit9.00
OrtWirtschaftskammer, Wien
VeranstalterÖGEW Österreichische Gesellschaft für Erdölwissenschaften
Websitewww.wko.at/site/OEGEW/start.html

Anmeldeschluss offen

21./22. November 2019 ÖGEW/DGMK-Herbsttagung





 


Uhrzeit9.00
Ortbcc Berlin Congress Center
Veranstalterdena Deutsche Energie-Agentur
Websitewww.dena-kongress.de

Anmeldeschluss offen

25./26. November 2019 dena Energiewende-Kongress 2019

Seien Sie dabei, wenn Politik und Wirtschaft über den neuen Rahmen für die Energie- und Klimaziele diskutieren.Treffen Sie rund 800 Top-Entscheider, Experten, Politiker, Unternehmer und Gründer.

 


Uhrzeitoffen
OrtRadialsystem V, Berlin
VeranstalterUNITI Kraftstoff GmbH
Websitewww.uniti.de/veranstaltungen

Anmeldeschluss offen

26./27. November 2019 7. Zukunftsforum Tankstelle

Anknüpfend an die erfolgreichen Kongresse der letzten Jahre befasst sich das Zukunftsforum Tankstelle erneut mit der Frage: „Wie sieht die Tankstelle der Zukunft aus?“ Experten, Branchenfachleute und Gäste diskutieren über aktuelle Trends im Tankstellen- und Shopbau, im To-go-Sortiment sowie im Food- und Drink-Bereich. Auch Umwelt- und Technikfragen sowie das viel diskutierte Mindestlohn-Gesetz werden Thema des Kongresses sein.
Diese Fachtagung richtet sich an die Mineralölindustrie, den gesamten Mineralölmittelstand, an Zulieferer, Dienstleister sowie an die Markenartikelindustrie der Branche, darunter auch Unternehmer, Vorstände, Geschäftsführer, Bereichsleiter sowie Tankstellen-Bezirksleiter, Stationsleiter und -pächter.  
Es besteht für Firmen die Möglichkeit, sich als Sponsor und/oder Aussteller für das Zukunftsforum Tankstelle zu engagieren und sich gleichzeitig den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieses Branchentreffs zu präsentieren.


Uhrzeit10.00
Ortkoelnmesse
VeranstalterDVGW, bdew
Websitewww.gat-wat.de

Anmeldeschluss offen

26./28. November 2019 gat / wat 2019 Klimawandel. Versorgung. Strategien.

Zentrale Innovationsplattform für die Gas- und Wasserwirtschaft.
Drei Herausforderungen kennzeichnen die Branche: demographischer Wandel, Klimawandel und Energiewende. Auf der diesjährigen gat|wat erwarten Sie Impulse zu zukunftsweisenden Lösungsansätzen. Neben dem übergreifenden Thema des Klimawandels stehen auf der gat unter anderem Dekarbonisierungsstrategien von Gasen und die Auswirkungen auf die Infrastrukturplanung auf dem Programm. Die wat widmet sich den Themen Schadstoffeinträge im Wasser, Werterhalt der Wasserinfrastruktur und technische Selbstverwaltung.
Neue innovative Formate, wie Werkstattgespräche, Thementische und Business Frühstücke, garantieren noch mehr Austausch und Raum für Diskussionen. Der Dialog mit Nachwuchskräften kann im Rahmen des neu geschaffenen „Jungen Forums“ weiter intensiviert werden.


Uhrzeit9.00
OrtMünchen
VeranstalterTÜV SÜD Industrie Service GmbH
Websitewww.tuev-sued.de/akademie-de/congress

Anmeldeschluss offen

27./28. November 2019 Predictive Maintenance in der Energie- und Anlagentechnik

TÜV SÜD stellt mit der Tagung ein Forum zur Verfügung stellen, um sich über den neuesten Stand der Technik zu informieren und den Austausch zwischen Experten aus der Chemie- und Prozessindustrie sowie der Energiebranche zu ermöglichen. Dabei knüpft die Tagung an die vorhergehenden zwei Fachtagungen „Zustandsbewertung in der Energie- und Anlagentechnik“ in 2014 und 2016 an.
Schwerpunkte werden die Vermittlung von Praxiserfahrungen, die Vorstellung von verschiedenen Predictive Maintenance Ansätzen und Methodiken sowie von modernen Monitoring-, Diagnose- und Prüfmethoden sein.
Was ist sinnvoll und wirtschaftlich? Wo sind die neuen Ansätze den seit langem praktizierten Instandhaltungsstrategien überlegen? Dazu werden Praxisbeispiele u.a. aus der Chemieanlagentechnik, der Bautechnik,sowie für Prozessgasanlagen, Windenergieanlagen und Turbinen präsentiert.


Uhrzeit13.00
OrtDGMK, Hamburg
VeranstalterDGMK Deutsche Wissenschaftliche Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle e.V.
Websitewww.dgmk.de

Anmeldeschluss offen

28./29. November 2019 DGMK-Jahrestreffen der Analytiker







 


Uhrzeitoffen
OrtINFINITY – HOTEL & CONFERENCE RESORT MUNICH, Unterschleißheim
VeranstalterTUEV SUED
Websitewww.tuev-sued.de/akademie-de/congress/automobil-bahn/tank.tech

Anmeldeschluss 23. September 2019

3./4. Dezember 2019 tank.tech 2019

Im zweijährigen Rhythmus trifft sich die Fahrzeug-, Zulieferer- und Mineralölindustrie bei der Tagung tank.tech, um über aktuelle Technologien und Neuerungen im Bereich Kraftstoff-, SCR- und Wassereinspritzsysteme zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Die Fachvorträge der nächsten Tagung sollen wieder das gesamte Spektrum der aktuellen Herausforderungen in diesem Bereich beleuchten – aus dem Blickwinkel von OEMS, der Zulieferindustrie und aus Sicht von Behörden und Verbänden.

Hierbei sollen nicht nur Fragen der Kraftstoffsysteme für Pkws behandelt werden - auch die Tankentwicklung für leichte und schwere Nutzfahrzeuge sowie Motorräder sind im Fokus des Interesses. Das ausführliche Tagungsprogramm erscheint im Sommer 2019.


Uhrzeit10.00
OrtMessehallen, Nürnberg
VeranstalterFachverband Biogas e.V.
Websitewww.biogas-convention.com

Anmeldeschluss offen

10./12. Dezember 2019 29. BIOGAS Convention & Trade Fair

Neben Vorträgen in 6 Panels und 9 Workshops stellen rund 200 Aussteller ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen vor. Schwerpunktthemen sind: Flexibilität, Biomethan und Gülleverwertung. Darüber hinaus geht es u.a. um die politische Zukunft, das EEG, Sicherheit und Instandhaltung.


Uhrzeitoffen
OrtGrand Elysée Hotel Hamburg
VeranstalterUNITI-Kraftstoff GmbH
Websitewww.uniti.de

Anmeldeschluss offen

15./16. Januar 2020 UNITI Cards- und Automations-Forum 2020

Das UNITI Cards- und Automations-Forum bildet mittlerweile traditionell die (zentral)europäische Branchenplattform der Mineralölwirtschaft und informiert gezielt über die strategischen Trends und Entwicklungen im Bereich des Tankstellengeschäftes in Verbindung mit dem Wandel der Mobilität, fahrzeugbasiertem Mobile Commerce und Marketing, sowie den nationalen und europäischen Payment sowie Loyaltythemen, nebst deren Bedeutung und Chancen für die Tankstellenbranche.
Über allem steht immer der Plattform-Leitgedanke des Forums mit der Branchenvernetzung und des übergreifenden Austausches, insbesondere vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden radikalen Umwälzungen der eigenen Branche sowie des gesamten Ökosystems Tankstelle: Digitalisierung, emissionsreduzierte Antriebe, autonomes Fahren und vernetzte Verkehrskonzepte.
Zusätzlich findet im ManagementMeeting Format „Meet the MÖG“ am Nachmittag des 14 Januar statt. Dieses Innovations-, Mobilitäts- sowie Technologie- und Start-Up-Forum will Unternehmen die Gelegenheit bieten in kurzen Management-Meetings und mit Kontaktständen sich den teilnehmenden Mineralölunternehmen mit ihren Geschäftsideen und Konzepten zu präsentieren.  
 


Uhrzeitoffen
OrtCityCube Berlin
VeranstalterBundesverband Bioenergie e.V.
Websitewww.kraftstoffe-der-zukunft.com

Anmeldeschluss offen

20./21. Januar 2020 17. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität "Kraftstoffe der Zukunft"

Der internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ ist die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche und zugleich wichtiges Diskussionsforum für die deutsche, europäische und internationale Entwicklung erneuerbarer Mobilität. Im Januar 2020 werden erneut mehr als 600 internationale Teilnehmer erwartet, darunter Vertreter aus der Rohstofferfassung und –verarbeitung, der Biokraftstoff-, Mineralöl- und Kraftfahrzeugindustrie, der chemischen Industrie, der Zertifizierungssysteme sowie aus Politik, Wissenschaft und Forschung.
Ziel des Fachkongresses ist es den erwarteten rund 600 Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren, aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele einer erneuerbaren Mobilität vorzustellen sowie einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche zu bieten.


Uhrzeit9.15
OrtAnders Hotel, Walsrode
VeranstalterEnergy2market GmbH
Websitehttps://www.e2m.energy/de/e2m-Wintertagung.html

Anmeldeschluss offen

20./21. Januar 2020 e2m-Wintertagung "Landwirtschaft & Klimawandel"

Die e2m-Wintertagung bietet Biogas-Betreibern wieder eine Plattform für den Erfahrungs- und Informationsaustausch. Unsere 3. Wintertagung setzt an der aktuellen Klimadiskussion an, denn die Bioenergie ein wichtiger Baustein zur Erreichung der Klimaschutzziele. 


Uhrzeitoffen
Ort Edwin-Scharff-Haus Neu-Ulm
VeranstalterUNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V. / VEH Verband für Energiehandel Südwest-Mitte e.V.
Websitewww.uniti.de

Anmeldeschluss offen

30. Januar 2020 39. Neu-Ulmer Energietag








 


Uhrzeitoffen
OrtEssen
Veranstaltercon|energy agentur gmbh / MESSE ESEN GmbH
Websitehttps://www.e-world-essen.com/de/

Anmeldeschluss offen

11./13. Februar 2020 E­-World 2020

Die Themen der E-world energy & water sind innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft – von der Erzeugung über Transport und Speicherung bis zu Handel, Effizienz und grünen Technologien. In den Bereichen Speicher, dezentrale Anlagen und Energiedienstleistungen wächst die Messe stetig.


Uhrzeitoffen
Ort Leonardo Royal Hotel München
VeranstalterUNITI e.V.
Websitewww.uniti.de

Anmeldeschluss offen

12./13. März 2020 UNITI-Wintertagung 2020






 


Uhrzeit8.00
OrtCelle
VeranstalterDGMK Deutsche Wissenschaftliche Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle e.V.; ÖGEW Österreichische Gesellschaft für Erdölwissenschaften
Websitewww.dgmk.de

Anmeldeschluss offen

15./16. April 2020 DGMK/ÖGEW-Frühjahrstagung 2020








 


Uhrzeitoffen
Ort Landesmesse Stuttgart
VeranstalterUNITI-Mineralöltechnologie GmbH
Websitewww.umtf.de

Anmeldeschluss offen

21./22. April 2020 UNITI Mineralöltechnologie-Forum 2020








 


Uhrzeitoffen
OrtLandesmesse Stuttgart
VeranstalterUNITI-Kraftstoff GmbH
Websitewww.uniti-expo.de

Anmeldeschluss offen

26./28. Mai 2020 UNITI Expo 2020






 


Uhrzeitoffen
OrtStavanger
VeranstalterOffshore Northern Seas Foundation
Websitewww.ons.no

Anmeldeschluss offen

31. Aug./3. September 2020 ONS Offshore Northern Seas

Founded in 1974, ONS has developed into a global energy meeting place connecting international suppliers, operating companies and decisi174 people from 98 countries visited ONS 2018

 


Uhrzeit9.00 Uhr
OrtMesse Kassel
VeranstalterAVR Messe- und Veranstaltung GmbH, München
Websitehttps://expopetrotrans.de/

Anmeldeschluss offen

1. bis 3. Oktober 2020 PetroTrans – Internationale Fachmesse für Logistik, Transport und Umschlag in der Mineralölwirtschaft

Die expo PetroTrans stellt 2020 in Kassel auf 12 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wieder die neuesten Entwicklungen und innovativsten Lösungen rund um die Brennstoff-Logistik vor.


Uhrzeitoffen
OrtHouston
VeranstalterWorld Petroleum Council
Websitewww.23wpc2020.com

Anmeldeschluss offen

6./10. Dezember 2020 23. Welterdölkongress




 


Uhrzeitoffen
OrtRosenheim
VeranstalterOilDoc
Websitewww.oildoc.de

Anmeldeschluss offen

2./4. Februar 2021 OilDoc Konferenz & Ausstellung





 


Uhrzeitoffen
OrtMesse Essen
VeranstalterEinkaufsgesellschaft freier Tankstellen (eft)
Websitewww.tankstellenmesse.de

Anmeldeschluss offen

9./10. Juni 2021 Messe TANKSTELLE & MITTELSTAND ´21